Neugeborenen Must Haves – meine 17 Tipps für dich

Hallo, ich bin Christina und Mutter von zwei Töchtern (Lilly und Leni) und Autorin von dem Buch „Richtig vorbereitet in die Geburt“, die folgenden Neugeborenen Must Haves habe ich beinahe alle selber zu Hause und vieles davon auch meine Freunde. Wir haben mit diesen Produkten sehr gute Erfahrungen gemacht, daher empfehle ich sie dir wärmstens weiter.

Neugeborenen Must Haves

Los geht’s mit den Neugeborenen Must Haves:

Beistellbettchen

Beistellbettchen von Chicco was man auch als Wiegebett nutzen kann. So ein Bett ist für die ersten 6 Lebensmonate optimal, da es dir das Füttern nachts sehr erleichtert. Wenn du weitere Kinder planst lohnt sich diese Anschaffung sehr. Falls nicht, kannst du so ein Bettchen anschließend noch zu einem guten Preis z.B. bei Ebay Kleinanzeigen weiterverkaufen. Ein weiteres einfaches Beistellbett von FabiMax ist auch sehr gut bewertet.

Babydecke

Babydecke aus Schurwolle von Reiff. Diese Decke ist richtig schön, um dein Baby anfangs zu pucken, zuzudecken und auch um sie unterwegs zu benutzen. Das schöne ist, dass dein Baby durch die natürliche Wolle nicht schwitzt und trotzdem warm gehalten wird. Schau hier um zu vergleichen auch einmal bei Ebay rein. Hier gab es die Decke auch schon mal 8 Euro günstiger. Da lohnt sich der Vergleich.

Babydecke
Leni direkt nach der Geburt in der Reiff Babydecke

Nachtlicht

Ein Nachtlicht, das nicht zu hell ist und nach einer halben Stunde von allein ausgeht ist sehr vorteilhaft. Beim Stillen, Fläschchen geben und später fürs Kind ist es ein idealer Begleiter. Ich nutze es jede Nacht ohne mit dem Licht meinen Mann zu wecken. Sehr praktisch auf jeden Fall.

Nachtlicht für Baby und Kind von Ansmann

Babyphone

Ein schlichtes Babyphone von Avent hat für uns ausgereicht. 2015 war es der Testsieger und kostet ca. 40 Euro. Wenn du gerne eine Kamera dazu haben möchtest, ist hier ein Modell mit Kamera was auch gut bewertet ist. Stiftung Warentest hat Anfang 2018 weitere Babyphone getestet. Der Testsieger ist auch von Avent (hier der Link).

Mobile

Ein Mobile (wir haben das von Fehn) kannst du ganz gut an einen Laufstall oder ans Babybettchen befestigen. Die Babys finden es ganz toll und interessant zu sehen, wenn sich etwas in Ihrer Sichtweite bewegt und zusätzlich eine Melodie spielt. Es gibt auch ein Mobile aus Holz. Diese sind bei Babys auch sehr beliebt.

Mobile
Lilly stellt für Leni das Mobile ein

Activity Decke

Auf eine Activity Decke kannst du dein Baby schon ziemlich früh (6-8 Wochen) in den Wachphasen ablegen, damit es was buntes beobachten kann. Wir haben die Activity Decke immer auf den Boden gelegt, so kann das Baby nicht irgendwo herunter fallen.

Babywippe

Eine Babywippe ist Gold wert. Dein Baby kann hier drin alles beobachten und sich selbst wippen. Es ist ein natürliches Schaukeln. Dieses Modell ist besonders rückenschonend. Sobald dein Baby längere Wachphasen hat und anfängt sich für sein Umfeld zu interessieren, kannst du die Wippe gut nutzen.

Babywippe
Leni in der Babywippe

Tragetuch

Tragetuch von Didymos oder Hoppediz. Die sind beide von der Qualität super und haben schöne Farben und Muster. Ich habe von jeder dieser Marken eins. Eine gute Bindeanleitung kannst du dir zum Beispiel auf YouTube ansehen. Mein Mann hat ein Tragetuch von emeibaby. Der Vorteil hier ist, dass man es nur einmal einstellen muss und dann wie ein Rucksack einfach anziehen kann.

Tragetuch
Mein Mann und ich mit Lilly

Wickeltasche

Meine Schwägerin hat sich vor paar Monaten diese Wickeltasche gekauft. Ich habe meine geschenkt bekommen. Es gibt ein großes Angebot an sehr schönen Wickeltaschen. Schau dich einfach hier um. 

Walkoverall

Ein Walkoverall von Disana ist ein guter Begleiter für die Übergangszeit und die kalten Wintermonate. Er hält tatsächlich den kalten Temperaturen im Winter stand, ohne dass du dein Baby dick einpacken musst (Body, Hose und Strickjacke darunter reicht aus). Wenn du dir einen anschaffen möchtest, bestell für dein Baby die Größe 62/68, da dieser etwas kleiner ausfällt. Der Overall ist für das Tragetuch und für den Transport in der Babyschale optimal geeignet. Deinem Baby wird hier drin aufgrund der natürlichen Textilien nicht zu warm.

walkoverall
Leni im Walkoverall

Tummy Tub

Zum Baden deines Babys ist anfangs der Tummy Tub sehr gut geeignet. Unsere beiden Mädchen haben sich richtig wohl darin gefühlt. Es ist für die Kleinen, wie im Babybauch mit dieser Position in dem warmen Wasser. Das Baby wird mit einer Hand am Hinterkopf und der anderen Hand mit Zeige- und Mittelfinger unter dem Kinn gestützt. Im Krankenhaus wird gezeigt, wie du dein Baby richtig halten musst. Wir haben unsere Tochter das erste Mal mit unserer Hebamme zusammen im Tummy Tub gebadet.

tummy tub
Lilly im Tummy Tub

Wärmelampe

Eine Wärmelampe ist ebenfalls wichtig, damit dein Baby es beim Umziehen warm hat und auch nach dem Baden nicht friert. Du musst dir vorstellen, dass dein Baby es im Mutterleib immer sehr kuschelig warm hatte und somit keine Kälte gewohnt ist. Es gibt ein Modell von Reer mit Standfuß, bei dem kein Bohren notwendig ist oder alternativ das Modell von Rommelsbacher zum anbringen. Falls du nach einer Alternative zum Heizstrahler suchst, haben wir hier einen Beitrag dazu.

Feuchttücher

Als Feuchttücher empfehle ich dir die Waterwipes oder die Aqua Pure von Pampers. Diese sind Chemikalienfrei und beinhalten zu 99,9 % gereinigtes Wasser. So kannst du sie nicht nur für den Popo, sondern auch für Gesicht, Hände und als Waschlappen verwenden. Auch für unterwegs sind sie sehr gut geeignet. Seitdem wir mit Beikost angefangen haben, bin ich ein noch größerer Fan von diesen Tüchern. Sie sind zwar etwas teurer als die üblichen Feuchttücher, aber ich finde, es lohnt sich.

Unterlagen

Du musst nicht die teuersten Wickelunterlagen nehmen. Krankenhausunterlagen sind auch super geeignet für den Babypopo und viel Kostengünstiger als die Babyunterlagen in der Drogerie. Du kannst sie anfangs, wo dein Baby so klein ist sogar durchschneiden und hast so über ein Jahr was davon. Du musst sie auch nicht wegwerfen, nachdem du sie einmal verwendet hast. Solange sie sauber sind, kannst du sie weiter nutzen. Sie sind auch für unterwegs super geeignet.

Babyschale

Babyschale mit Rädern von Doona. Ehrlich gesagt ist das kein must have, aber ein nice to have. Denn so musst du die Babyschale mit dem Baby darin nicht tragen, was zusammen schon schwer sein kann. Für kurze Strecken und einer Dauer von bis zu 2 Stunden kann dein Baby problemlos hier drin sein. Eine längere Dauer würde ich grundsätzlich bei allen Babyschalen abraten, da dies für die Kleinen und Ihren Rücken eine unbequeme Position ist. Hier ist eine einfache Babyschale von Maxi Cosi die auch vollkommen ausreicht.

Rücksitzspiegel

Rücksitzspiegel, hiermit hast du dein Baby auch während der Autofahrt ständig im Blick. 

Kinderwagen

Um einen Kinderwagen kommt man nicht drumrum. Da die Geschmäcker sehr verschieden sind, ist es am einfachsten direkt in Geschäften auszuprobieren und zu vergleichen. Ich persönlich habe ein Modell von Teutonia und finde qualitativ auch den Kinderwagen von Joolz (day 2) sehr gut. Überleg dir auch ob du einen neuen Kinderwagen haben möchtest oder ob ein Gebrauchter in Ordnung ist. Bei Ebay Kleinanzeigen findet man immer wieder mal tolle Angebote und zahlt so für gute Marken nur noch etwa 50% des Neupreises. Wenn du für einen Kinderwagen nicht zu viel Geld ausgeben möchtest, würde ich dir empfehlen einen qualitativ guten, gebrauchten zu kaufen, anstatt einen neuen günstigen. Mit den sehr günstigen Modellen quälst du dich am Ende nur, da diese meist unhandlich und schwer lenkbar sind.

Ein Kinderwagen würde ich bei Amazon nicht kaufen. Aber nützliches Zubehör wie Handwärmer, Fußsack aus Lammfell, Kinderwagenlicht und Haken für die Wickeltasche.

Mein Kinderwagen mit Handwärmer

Danke

So das waren die Neugeborenen Must Haves für dich und dein Baby.

Ich wünsche dir viel Spaß beim Shoppen für die Babyausstattung. Falls du Interesse an meinem Buch „Richtig vorbereitet in die Geburt“ hast, findest du es hier.

Falls du jemanden kennst, den das auch interessieren könnte, wäre es nett wenn du diesen Beitrag teilen würdest. Klicke einfach auf das WhatsApp Logo um die Neugeborenen Must Haves per WhatsApp zu teilen.

Danke. Deine Christina.

whatsapp